DIYEMEDIM I Erkin Gören

September 11, 2012

Austellungseröffnung : Freitag, 14 September 2012 I 20 Uhr

Austellungsdauer: 15 September – 5 Oktober 2012

Erkin Gören ist ein interdisziplinär arbeitender Künstler aus Istanbul. Er ist bekannt als selbst produzierender Musiker, bildener Künstler und als (Mit-)Gründer verschiedener kollaborativer Kunstprojetke (z.B. Mtaär, Horaley, Reftlight). Nachdem er die Istanbul Schule der Bildenden Künste besuchte, absolvierte er seinen BFA in Malerei an der Mimar Sinan Universität für Bildende Kunst. Im Jahr 2012 zog er nach Berlin, wo er momentan lebt, arbeitet und seinen Master an der Weißensee Kunsthochschule Berlin macht. Nach drei Gruppenausstellungen, die er in Berlin und Kassel kuratiert hat, ist ‘Diyemedim’ seine erste Einzelaustellung in Deutschland. 

Ich zeige meine persönliche Vorgehensweise bei der Zusammenstellung von Dingen. Ich mische meine Träume, Emotionen und Ideen mit spontanen, vorrübergehenden Produktionshandlungen. So subjektiv tiefgehend wie ich auch sage könnte, dass es das ist, ich bin ein Do-it-yourself Künstler: Ich schreibe die Texte zu meiner Einzelaustellung in der dritten Person, ich gestalte meine eigenen Poster, ich streiche die Wände nach Austellungen und das ist es.”

Vom 14. September bis zum 5. Dezember wird Erkin Gören seine neuesten Arbeiten im o.T. Projektraum zeigen. Für mehr Informationen besuchen sie seine Website (erkingoren.com) und sehen sie, was er bisher gemacht hat.

Erkin Gören is a Istanbul originated multi-disciplinary visual artist who is also known as a self producing musician, also founder/co-founder of several collaborative art projects. (e.g. Mtaär, Horaley, Reftlight..) After graduating from İstanbul High School of Fine Arts, he majored in painting at Mimar Sinan Fine Arts University. In 2011 he moved to Berlin where he currently resides, works and contunies on to his masters in Weißensee Kunsthochschule Berlin. ”Diyemedim” is his first solo exhibition in Germany after three group shows he had recently curated in Berlin and Kassel. 

What I’m showing is my personal approach of composing things. I mix my dreams, my emotions and my ideas with spontaneous, momentary act of production. As subjectively profound as I could say it is, I’m a do-it-yourself artist : I write the texts of my own solo show in 3rd person, I design my own posters, I paint the walls after shows and that’s that.”

Erkin Gören will be showing his recent works in o.T. Projektraum from 14th of September until December 5th. Check out his website (erkingoren.com) for more info and to see what he’s been up to.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: